KONTROLLIERTE SCHLACHTUNG

FLEISCHMENGEN

In der Zeit von Oktober bis April werden unsere jungen Rinder / Bullen, so genannte Absetzer, geschlachtet. Lange Transportwege bleiben den Tieren erspart, wodurch ein stressfreies Schlachten gewährleistet ist und die Qualität des Rindfleisches immer gleichbleibend hochwertig ist.

 

Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Fleisch zu Fett ist das Rindfleisch besonders zart und saftig. Das frische Fleisch hängt nach dem Schlachten ca. 10 Tage im Kühlhaus,  bevor es weiterverarbeitet wird. Bei der kompletten Fleischverarbeitung sind wir immer persönlich mit am Werk, damit wir Ihnen eine erstklassige Qualität anbieten können.

 

Um diese nicht zu beeinträchtigen und die Kühlkette nicht zu unterbrechen liefern wir das Fleisch persönlich zu Ihnen nach Hause. Es liegt zerlegt und sortiert in Fleischwannen und kann von Ihnen nach Bedarf selbst abgewogen und eingefroren werden.

 

MENGEN-
ANGABEN

1/16 Rind = 15 bis 20 Kilogramm
1/8 Rind
    = 30 bis 35 Kilogramm

ERSTKLASSIGE

FLEISCHQUALITÄT

Wir garantieren Ihnen bestes Rind-
fleisch von höchster Fleischqualität.

GÜNSTIGE UND FAIRE PREISE

Bei uns erhalten Sie natürlich erzeug-tes Rindfleisch zu günstigen Preisen.

GARANTIERTE
HERKUNFT

Bei uns können Sie ganz sicher sein,

wo Ihr Fleisch herkommt.

HOCHWERTIGES
FUTTER

Unsere Tiere bekommen nur natürli-ches, ausgesuchtes Futter zu fressen.

Hof Eichengut  |  Familie Dietrich  |  Untere Weide 23  |  57334 Bad Laasphe-Weide  |  Telefon: 0175 5479755  |  E-Mail: info@hof-eichengut.de

© medienbuffet GbR 2019